Hier sind Sie: Wahlen+Kandidaten/Frühere Bundestag-Wahlen

Unsere ersten "Geh-Versuche"
Bundestagswahl 2002
An der Bundestagswahl 2002 haben wir als eigene politische Vereinigung noch nicht teilgenommen. Doch einige unserer Mitglieder hatten sich bei dieser Wahl bereits als Einzelbewerber um ein Direktmandat beworben. 

Ergebnisse aller 60 parteilosen Einzelbewerber 2002 (die besten 10)

Unser Fragebogen-Aktion an alle Einzelbewerber


Auch bei vorgezogenen Neuwahlen - wir können schon "laufen"!
Vorgezogene Bundestagswahl 2005
Die vorgezogene "Basta-Neuwahl" von Schröder hat unsere Pläne und Vorbereitungen für 2006 gründlich durchkreuzt. Was den "Neuling" WASG treffen sollte, haben wir mit voller Wucht abbekommen. Doch wir sind nicht bei einer etablierten Partei "unter die Decke" gekrochen. 

Unsere Kandidaten mussten Unterstützer-Unterschriften sammeln. Unsere Listen sind letztlich an der unfairen Neuwahl-Hürde gescheitert. Gegen die Ablehnung unserer Landeslisten haben wir alles versucht: Einspruch bei Landes- und Bundeswahlausschuss, Schreiben an den Bundespräsidenten, Klage beim Bundesverfassungsgericht - doch all das blieb erfolglos. Das ist in unseren Augen Rechtsverweigerung und Parteien-Willkür, denn dieser Wortlaut des Bundeswahlgesetzes wurde von den Bundestags-Parteien zu ihrem eigenen Vorteil so beschlossen.

Unserer 9 Kandidaten haben trotzdem 11.703 Stimmen geholt, mit den 2 Einzelbewerbern waren es insgesamt sogar 31.714 (im Schnitt  1,8% in den 11 Wahlkreisen) - ein hervorragendes Ergebnis - herausragend dabei sicherlich die 13,6% von Konrad Dippel - Danke für Ihr Vertrauen!

Ergebnisse: UNABHÄNGIGE + Einzelbewerber 2005 (die besten 10)

Es wird Zeit, etwas zu ändern - Demokratie muss gelebt werden!


Kontakt: UNABHÄNGIGE, Alte Poststraße 119, 87600 Kaufbeuren
Telefon 08341 966 32 42,     Telefax 01212 555 097 348

Seitenanfang

Stand: 06.01.2007

abgeordnetenwatch.de  
Ihr direkter Draht zur Politik =>Abgeordnete kontaktieren
BÜRGER-FRAKTION
Für alle, die  =>Politik aktiv  betreiben wollen!
Mehr Demokratie e.V.  
Der Verein, der überparteilich =>Direkte Demokratie vertritt 
Omnibus gGmbH  
Auch ihr "Bus" ist unterwegs für  =>Direkte Demokratie 
Warum nur zusehen?
Aufruf zur Bundestagswahl   Bitte weitergeben! Flyer
Was wir ändern wollen
Ziele zur Bundestags-Wahl. Bitte weitergeben! Flyer
(pdf)
Unser Aktion-är werden 
Unser Kapital sind aktive Bürger.    >> freie Mitarbeit
Dauerhaft mitbestimmen 
Machen Sie mit! Mitglieder helfen und bringen neue Ideen ein.    =>
Mitgliedsantrag (pdf)